Wir versuchen in der aktuellen Situation so flexibel wie möglich zu sein, damit die Törns trotzdem stattfinden können. Sollte ein Segelrevier im Zeitraum nach der Törnbuchung zum Risikogebiet erklärt werden (laut RKI), kann die Törnteilnahme kostenlos storniert werden. Sollte der Törn von Soul-Sail abgesagt werden müssen, wird der volle Kojen/Kabinenpreis erstattet (z.b. Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht) . Sollte die Törnanmeldung zu einem Zeitpunkt erfolgen, in dem das Segelrevier bereits als Risikogebiet eingestuft wurde, gelten folgende Storno/Umbuchungsbedingungen.

Bis 30 Tage vor Reisebeginn ist die Stornierung/Umbuchung kostenlos.
bis 14 Tage vor Reisebeginn: 20 % des Reisepreises.
bis 7 Tage vor Reisebeginn: 50 % des Reisepreises.
innerhalb von 7 Tagen bis zum Reisebeginn: 80 % des Reisepreises.
– Bei Nichtantritt der Reise: 80 % des Reisepreises.